Ohh Hang Loose

  IMG_3345IMG_3334IMG_3307-1 IMG_3362 IMG_3303 IMG_3298  IMG_3380-1 IMG_3331-1



Wide pants: Zara (similar here)
lacy top: Zara (similar here)
mirrored sunnies: &other Stories (similar here)
leather bag: Zara (similar here)
flats: Zara (similar here)

I love these wide swinging pants and I still hold on to them, which is saying something!!! Why? Well, you might have noticed my plasters. Unfortunately, I have to shift of part of the blame onto these pants…  After the first days of Fashion Week, I was pretty exhausted from all the new faces and impressions and the constant changes of locations. Therefore, I decided to wear something comfortable and simple: no heels, no bold patterns – just my basic wide pants and lacy top, flat shoes, bag and a pair of mirrored glasses! Despite the more relaxed look, I was not really in balance. I tangled up in the pants while crossing the road and had a heavy fall. I had to chancel some appointments to get some rest and started the day new. Later the day I met my friend Valerie (www.simpleetchic.de) during the Fashion Blogger Café and she persuaded me to gibe the day a second chance and to take some pictures and share the look with you. Thank you for the pictures and the positive vibes, my dear!:)

Ich liebe diese weitschwingende Hose und halte weiterhin zu ihr – Und das will was heißen. Denn leider ist sie dringende Tatverdächtige im Fall: Warum trägt Leonie auf den Bildern so viele Pflaster!? Nach den ersten Tagen Fashion Week war ich ziemlich erschöpft. Die Aufregung, all die neuen Gesichter und Eindrücke, die ständigen Location-Wechsel, und vieles mehr. Daher hatte ich Lust auf ein entspannteres Outfit: keine High Heels, keine auffälligen Muster, sondern diese extra weite, fließende Hose und mein Top aus Spitze. Dazu flache Zehensandalen, eine Beuteltasche und meine neuen verspiegelten Sunnies. Trotz des entspannteren Looks, herrschte in mir leider noch immer etwas Unruhe. Und so habe ich mich beim hastigen Überqueren der Straße in meiner Hose verfangen und bin ungünstig gestürzt. Ab jetzt versuche ich etwas ausgeglichener zu werden und trage meine Hose weniger stark auf der Hüfte oder mit hohen Schuhen! Ich habe für den Tag auch einige Termine abgesagt, das Fashion Blogger Café und die Michalsky Stylenite wollte ich jedoch nicht verpassen. Und diese Bilder vom Look gibt es nur, weil meine liebe Freundin Valerie von www.simpleetchic.de mich während des Fashion Blogger Cafés überredet hat, trotz meines schlechten Starts in den Tag das Outfit zu fotografieren! Vielen lieben Dank meine Liebe, ich freue mich über die Bilder und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen!:)

xx Leonie


BLOGLOVIN 
 //FACEBOOK // INSTAGRAM 

 

More from Leonie

Panama travelguide

Who didn’t hear it as a child: the story of the little...
Read More

14 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.