Same same, but different

Same same, but different

When looking at today’s pictures I automatically had those “same, same – but different” shirts in mind you can buy in every touristy place in Asia!:) Because today’s look is another inspiration on wearing eye-catching overknees with an oversized piece of outerwear.

*Anzeige

If you are still unsure on how to wear overknees, I personally think that combining overknees with a huge cape or poncho is the easiest way to get a great look. The silhouettes of tight high boots and a huge piece on top perfectly fit to each other. As I started to wear overknees quite a long time ago, I love to try new combinations and, therefore, I like to wear these eye-catching tight boots with lace-up details every now and then. I combined them with huge leather shorts, a shirt with a loose neck and a poncho with nice patterns from Comma. You can find all my looks with Comma pieces: here. And in case you are not into overknees as much as I’m (on a scale of 10 I probably rank 10 :)), you can also exchange the overknees and add skinny jeans and booties to your cape. xx Leonie

//

Hallo ihr Lieben, beim heutigen Outfit musste ich ein wenig an diese Print Shirts denken, die es wahrscheinlich an jedem Touri Ort in Asien gibt: “Same same – But different”! Denn genau wie in meinem letzten Look gibt es heute eine weitere Inspiration zum Thema Overknees und Poncho. Falls ihr mit Overknees etwas unsicher seid und nicht wisst wie ihr sie am Besten kombinieren wollt: Besonders easy zaubert ihr einen tollen Overknees Look in der Kombi mit einem lockeren Poncho oder Cape. Die schmale Silhouette der hohen Stiefel passt einfach schön zu den weit schwingenden Oberteilen! Da ich bereits seit mehreren Jahren Overknees für mich entdeckt habe, bin ich mittlerweile gerne experimentierfreudig und habe daher heute diese raffiniert geschnürten Overknees mit einer extra weiten Ledershorts und einem Shirt mit lockerem Kragen sowie einem Cape mit auffälligem Print von Comma kombiniert. Alle meine Looks mit Teilen von Comma findet ihr übrigens: hier. Und falls ihr Capes liebt und euch mit Overknees nicht so anfreunden könnt: Die Overknees lassen sich natürlich auch durch eine Skinny Jeans mit Stiefeletten ersetzten!:) xx Leonie

OUTFIT DETAILS:

PONCHO: Comma (here)
SHIRT: Comma (here)
LEATHER SHORTS: Set (here)
PS11 BAG: Proenza Schouler (here)
OVERKNEES: Schutz (similar here)

Follow via BLOGLOVIN  – FACEBOOK – PINTEREST<3

poncho_overknees_comma_ohhcouture_leonie_hanne_5

*In cooperation with Comma <3


Follow:
SOCIAL

20 Comments

  1. 9. December 2015 / 21:44

    oooh dein Look ist so schön und du bist so hübsch! Richtiges Engelsgesicht 😉 <3

    Liebst,
    Franziska
    franziska-elea.de

  2. 9. December 2015 / 22:11

    Diese Schuhe … <3 so gut!

  3. Leonie
    Author
    9. December 2015 / 22:23

    Danke Herzi, vermiss dich schon und hoffe wir sehen uns nächste Woche! <3

  4. 9. December 2015 / 23:40

    Einfach nur wundervoll, so ein schöner Look 🙂 Ich liebe das Cape!

    Liebste Grüße
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  5. Nina
    9. December 2015 / 23:54

    Wow, mal wieder so ein wahnsinnig schöner Look!
    Ich habe ja schon ein paar mal kommentiert, dass ich dich inzwischen total mit Overknees verbinde, aber du kombinierst sie auch einfach immer so, so toll.

    Ich liebe deinen Style, weiter so!

    Liebste Grüße,
    Nina von http://www.ninaconinaco.com

  6. Leonie
    Author
    9. December 2015 / 23:55

    danke liebes <3

  7. Leonie
    Author
    9. December 2015 / 23:55

    dankeschön 🙂 <3

  8. 10. December 2015 / 9:35

    Wieder einmal ein eunderschöner Look von dir Leonie <3 Du bist für mich eindeutig die Overknee Queen.

    Liebste Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  9. 10. December 2015 / 10:59

    Was für ein toller Look, der Poncho und die Overknees sehen mega aus!
    Ganz liebe Grüße an dich
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

  10. 10. December 2015 / 11:10

    Ohja, ich finde Overknees wirken einfach mit einem voluminösen Oberteil am besten! Der Poncho ist auch ganz besonders schön, an diesen schwarzweiß Aztekenmustern kann ich mich eh nie satt sehen 🙂
    Liebst Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

  11. 10. December 2015 / 18:43

    Toll wie du aussiehst! Ja, mit einem lockeren Teil wie einem Poncho oder Cape macht sich das wirklich einfach spitzenmäßig 🙂

    Liebe Grüße
    Ina
    http://www.ina-nuvo.com

  12. 10. December 2015 / 19:44

    Toller Look 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *