Monday Update #18

My dear ones,
a new week, a new location, a new Monday Update. 🙂

R E V I E W: I spent most of last week in the city of love. Lancome presented a new beauty product in P a r i s, the Grandiose Liner. On this occasion, Lancome invited five bloggers from five different countries. We stayed close by Le Marais and were able to walk to my favorite cafés (Ob-La-Di and Season). Originally we had only booked two nights but once more I fell so hard for Paris that we spontaneously stayed for two more nights. A friend of mine had recommended the Balmoral hotel to me and that is were we enjoyed the two last nights in a spacious room with tasty breakfast (most importantly!) and in a great location.

The day that I spent shooting with Lancome was especially exciting. Those of you who love make-up most likely know the charming Lisa Eldrige. The stylist was present at the shooting to explain to us the amazing new eye liner and to share with us her excitement for eye make up.:) Afterwards, every blogger was allocated to one make-up artist. I was so fortunate to be styled by Henrik Steen who gave me numerous great tips and created the look that I like most: a bronze make up with a special curved eye line. Fitting the make up, I was brought to two beautiful locations were I could shoot the look. I chose the Eiffel Tower and the Palais Royal. Unfortunately, I was already developing some bug at that point and once the shooting was over I wasn’t able to give the great make-up another outing but instead went straight to bed.

From Paris I flew to Düsseldorf. You might still remember the shooting that I had in Jamaica at the beginning of the year for Tommy Hilfiger Eyewear. The new collection is finally in the stores now and that is why I attended an event in the Breuninger in Düsseldorf. Sadly, I was rather sick on that day and did not last as long as I would have liked. 😉 The next day I was well-behaved and stayed in bed to get better for the next trips.

P L A N S: I started into the new week on Mallorca. I will stay here for the next four days in a beautiful apartment close to Pollenca in the north of the island . I will attend a couple of shootings. Today, I will be photographed for net-A-Porter, which I am looking forward to especially much.:) From Mallorca I will fly to Zurich, where I will be shot for Sarenza and then I will move on directly to Cannes. I can’t wait to go there! Ellis Saab invited me for two exciting days at the Film Festivals and I am already very excited.:) Alex has ordered a custom-tailored tuxedo just for the occasion.:) In Cannes and Nice I will stay for a while longer for a secret project on which I have been working for the past year. I will tell you all about it as soon as possible – I promise!

N E W  I N: First there was this holiday, and then I was sick, and now I haven’t been shopping in so long. I am nearly scared that I might have unlearned it. 😉 I hope that the same rules apply as for riding a bike… By now, I haven’t seen a store in so long that I had to vanish into a Uterque store in Palma right when I arrived. Uterque belongs to the same company as Zara and they have beautiful pieces. I could not help but buy a couple of new blouses and two or three pairs of shoes for the summer. Naturally, I will show you all of them. Also, a really special metallic bag with nice details and a fringe denim skirt are still waiting in my shopping bag at Asos. After all it will be summer soon and that means time for summer fashion. 🙂

I wish you all a great sunny week end hope that you are more fortunate in the weather department than we are at Mallorca at the moment.:) xx Leonie

//

Hallo ihr Lieben,
eine neue Woche, ein neuer Ort, ein neues Monday Update. 🙂

R E V I E W: Den Großteil der vergangenen Woche habe ich in der Stadt der Liebe verbracht. Lancome hat in P a r i s eine neues Beauty Produkt vorgestellt, den Grandiose Liner, und für diesen Anlass fünf Blogger aus fünf Ländern eingeladen. Wir haben in der Nähe von Le Marais gewohnt und konnten so meine liebsten Cafés (Ob-La-Di und Season) zu Fuß erreichen. Eigentlich hatten wir nur für zwei Tage gebucht, aber Paris hat mich mal wieder so verzaubert, dass wir spontan zwei Nächte verlängert haben. Eine Freundin hatte mir das Balmoral Hotel empfohlen und hier hatten wir noch zwei weitere Nächte mir viel Platz, leckerem Frühstück (ganz wichtig ;)) und sehr guter Lage.

Besonders aufregend war der gemeinsame Tag mit Lancome. Wer Make-Up liebt, kennt sicherlich die zauberhafte Lisa Eldrige. Die Stylisten war extra vor Ort, um und den neuen grandiose Liner vorzustellen und ihre Begeisterung für Augenmake-Up mit uns zu teilen.:) Hinterher hat dann jede Bloggerin einen Make-Up Artist zugeteilt bekommen. Ich hatte das Glück den wunderbaren Henrik Steen an meiner Seite zu haben, der mich ganz toll beraten und mir dann mein Wunsch Make-Up gezaubert hat: Einen bronzigen Look mit einem besonderen, leicht geschwungenen Lidstrich. Passend zu dem tollen Make-Up wurde ich dann an zwei tolle Locations gefahren, an denen ich fotografieren konnte. Hierbei habe ich mich für den Eifelturm und den Palais Royal entschieden. Leider steckte mir an dem Tag bereits etwas in den Knochen und so habe ich die Shootings noch gut gemeistert und konnte das Make-Up abends aber nicht mehr groß ausführen, sondern bin ko ins Bett gefallen.

Von Paris aus ging es direkt nach Düsseldorf. Ihr erinnert euch vielleicht noch an mein Shooting in Jamaika Anfang des Jahres für Tommy Hilfiger Eyewear. Die neue Kollektion ist nun endlich erhältlich und so habe ich an einem Event im Breuninger in Düsseldorf teilgenommen. Ich war aber leider an dem Tag bereits ziemlich krank und konnte nicht ganz so gut durchhalten wie ich mir vorgenommen hatte.;) Den nächsten Tag bin ich dann aber ganz artig im Bett geblieben, um mich etwas auszukurieren und auf die nächsten Trips vorzubereiten.

P L A N S: In die neue Woche bin ich auf Mallorca gestartet. Hier werde ich für vier Tage in einer wunderschönen Ferienwohnung in der Nähe von Pollenca im Norden der Insel sein und einige Shootings besuchen. Heute werde ich zunächst für net-A-Porter fotografieren, worauf ich mich ganz besonders freue.:) Von Mallorca aus geht es dann direkt nach Zürich, wo ich für einen Tag für Sarenza shoote und dann geht es direkt weiter nach Cannes. Auf Cannes freue ich mich ganz besonders. Ellie Saab hat mich zu zwei aufregenden Tagen Film Festival eingeladen und ich bin jetzt schon unheimlich aufgeregt.:) Alex hat sich extra für Cannes sogar einen maßgeschneiderten Tuxedo bestellt.:) In Cannes bzw. Nizza bleibe ich dann etwas länger für ein ganz besonderes, geheimes Projekt, an denen ich schon seit einem Jahr arbeite. Ich werde euch davon erzählen, sobald ich darf – Versprochen!:)

N E W  I N: Also erst war da dieser Feiertag, dann war ich krank und irgendwie war ich schon so lange nicht mehr shoppen, dass ich schon angst habe es verlernt zu habe.;) Ich hoffe es ist wie mit dem Fahrradfahren… 😉 Mittlerweile hatte ich so lange keinen store mehr von innen gesehen, dass ich bei meiner Ankunft in Palma schnell bei Uterque rein gesprungen bin. Uterque gehört genau wie Inditex und hat sooo unheimlich schöne Sachen. Ich musste mich dann auch direkt mit neuen Blusen und zwei, drei Sommerschuhen ausstatten. Ich werde euch natürlich alles schnell zeigen.:) Außerdem habe ich auch eine tolle Sommertasche aus Metall und einen Jeansrock mit Fransen bei Asos im Warenkorb. Es wird schließlich Sommer und damit Zeit für Sommermode.:)

Ich wünsche euch eine wunderschöne, sonnige Woche und hoffe ihr habt mehr Glück mit dem Wetter als wir im regnerischen Mallorca.:) xx Leonie

Follow via BLOGLOVIN  – FACEBOOK – PINTEREST<3

Monday_Update_ohhcouture_instagram_paris_mallorca

Monday_Update_ohhcouture_instagram_paris_mallorca

Monday_Update_paris_instagram_ohhcouture15

Monday_Update_paris_instagram_ohhcouture16

Monday_Update_paris_instagram_ohhcouture17

Monday_Update_paris_instagram_ohhcouture18

 

 


More from Leonie

Coach Bomber jacket & overknees | London

Season after season bomber jackets have been popping up again and again. And even...
Read More

26 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *