Monday Update #47

My dear ones, the last days have been so very special. In the last Monday Update I had already told you just how much I had been looking forward to traveling to Thailand with PANDORA. But once I was there, everything was even better than I could have imagined…

R E V I E W:

Before the trip started my excitement became even bigger when the postman rang the bell and brought some of the little treasures from the latest PANDORA collection. PANDORA had not one but at least two reasons to celebrate in Thailand: the opening of a new modern and environmentally friendly production facility and the launch of the new ‚DO PANDORA‘ campaign. But I will tell you all about my time with PANDORA later this week. However, I already have to say how special the time in Thailand was for me and how thankful I am for the time I got to spend there with PANDORA.

The PANDORA events took place in and around the Dhara Dhevi Resort in Chiang Mai. I must say that I had rarely before stayed at a place that beautiful. Amazing buildings in a colonial style mixed with traditional architecture and design. Even the entry to the resort reminded me of impressive temples and during the next days I was always amazed when we passed it. But not only the hotel itself but most of all the program that PANDORA had planned was amazing and I am so glad that I got to meet so many great and kind people… I don’t want to tell you everything just yet, but it was a truly unforgettable trip!

Afterwards Alex and I headed to Bangkok for three more nights. It was my fifth trip to Bangkok. I once heard that you must either love or hate this city – I count myself to the first group for sure! 🙂 Surely Bangkok is loud and crowded and sometimes crazy but this city has so much to offer! The first time I came to Bangkok I was a backpacker staying in a place close to the Khao San Road. This time Alex and I stayed at a hotel for a change. 😉 I have said it many times before: I loooooove having a wide view (being a lion ;)) and when I did my research before the trip I fell for the amazing balconies at the Lebua at State Tower. It wasn’t until we arrived there that I realized that this was the hotel were they shot Hangover. 😉 I am sharing more on Insta stories lately and I posted some of the trial Hangover photos of mine. 😉 I was so happy being back in BKK but the time went by too quickly…. Now I am already on my way to Abu Dhabi with Abu Dhabi tourism to spend three amazing and exciting days there. Alex and I were in Abu Dhabi 2,5 years ago when we started working on the blog together. I am curious to rediscover the city now…

P L A N S:

After Abu Dhabi there will be more exciting trips happening. Once we are back in Hamburg, I will only have time to repack my suitcase for the cold (!)! I had planned to stay in Asia longer but we had to change plans last minute because of a very special trip offer that came up – it has to do with one of my favorite brands! It is still top secret at the moment but I will tell you more about it soon – I am very excited! And to make things even more crazy, I will head to the other end of the world right after that for another really amazing project that I am sure will be worth the longest long distance flight there is. Can you guess where I will be heading? I’ve been there once before during my trip around the world after graduating high school and I fell in love back then! And then it will already be time for LA and Coachella again – it is that time of the year! Everything is a bit crazy lately but I am very happy and thankful and when I go to bed at night I immediately fall asleep – exhausted but over the moon happy! I will try to post more (quickly) again but the last days were so packed that I rarely managed to work on my laptop. I hope you are not upset with me – I promise improvement! 😉

N E W  I N:

It’s getting warmer outside and that means it is time for a wardrobe update. I feel like shopping for swimwear and found this cute flowery swimsuit and this one with cut-outs online at Asos. Also, Coachella is around the corner and I found a dress with hippie details. But I am also still hung up on some of the early spring trends: isn’t this the cutest trench and a darling sweater dress?!

//

Ihr Lieben, die vergangenen Tage waren wirklich ganz besonders. Ich hatte euch ja schon im letzten Monday Update erzählt, wie sehr ich mich auf meinen Thailand Tripp mit PANDORA gefreut habe und vor Ort war dann alles noch schöner, als ich es mir hätte vorstellen können…

R E V I E W:

Schon vor dem Flug nach Thailand begann meine Vorfreude, als der Postbote an der Tür klingelte und ich einige der Schätze aus der neusten PANDORA Kollektion in meiner Hand halten durfte. Für PANDORA gab es nämlich in Thailand gleich mehrere Gründe zum Feiern: die Eröffnung einer modernen und umweltfreundlichen Produktionsstätte und die neue „DO PANDORA“ Kampagne. Ich werde euch die Tage noch ausführlich von meiner Zeit mit PANDORA erzählen, muss aber hier schon einmal los werden, wie besonders die Zeit in Thailand für mich war und wie dankbar ich bin, Teil dessen gewesen sein zu dürfen.

Das Programm mit PANDORA fand im Dhara Dhevi Resort in Chiang Mai statt. Ich glaube, dass ich selten einen so schönen Ort gesehen habe. Wundervolle Gebäude im Kolonialstil sowie traditionelle Bauten und Design. Schon der Eingang zur Anlage erinnerte an einen beeindruckenden Tempel und ich konnte mich auch nach mehreren Tagen an diesen schönen Anblick kaum gewöhnen. Getoppt wurde der tolle Ort eigentlich nur von dem Programm vor Ort und den tollen Leuten… ich will noch gar nicht alles vorweg nehmen, aber es war einfach unvergesslich.

Hinterher ging es dann für Alex und mich für drei Nächte nach Bangkok. Es war mein fünfter Besuch in Bangkok und da ich schon oft gehört habe, dass man Bangkok entweder liebt oder hasst, zähle ich mich unbedingt zu den Bangkok Fans! Die Stadt ist laut, unordentlich und verrückt, hat aber auch sooo viel zu bieten! Während ich bei meinem ersten Thailand Besuch als Backpacker Nahe der Khao San Road gewohnt habe, haben Alex und ich uns diesmal für ein Hotel entschieden. Als bekennende Löwin liebe ich wie gesagt Weitsicht so und mir hatten schon online die hübschen Balkons mit Blick über die Stadt des Lebua at State Tower Hotels unheimlich gut gefallen. Erst vor Ort wurde mir bewusst, dass wir in DEM Hangover Drehort hausten.;) ich teile neuerdings auch ordentlich was auf insta stories und habe dort meine Hangover Fotoversuche gepostet.:) Wieder in BKK zu sein war unheimlich toll und die Zeit ging viel zu schnell um… Und nun bin ich schon auf dem Weg nach Abu Dhabi mit Abu Dhabi Tourismus, um innerhalb von drei Tagen viele aufregende Programm Punkte zu erleben. Alex und ich waren vor ca 2,5 Jahren bereits in Abu Dhabi als wir grade mit dem Blog gemeinsam angefangen hatten. Nun bin ich mehr als gespannt Abu Dhabi noch einmal neu zu erleben…

P L A N S:

Nach Abu Dhabi geht es nicht weniger spannend weiter. Nachdem wir in Hamburg gelandet sind, werde ich schnell umpacken und mich fürs Kalte (!) vorbereiten! Eigentlich sollte ich noch länger in Asien bleiben, musste aber einfach meine Pläne über den Haufen schmeißen, als ich von einem ganz besonderen Tripp mit einer meiner absoluten Lieblingsbrands herfahren habe! Noch ist es top secret, aber ich kann euch in wenigen Tagen schon alles erzählen und ich bin ehrlich aufgeregt! Und verrückter Weise geht es hinterher direkt an das andere Ende der Welt! Für eins der aufregendsten Projekte überhaupt fliege ich noch einmal die vielleicht längste Strecke schlechthin, bevor es direkt nach LA und zum Coachella geht! Könnt ihr raten, an welchen Ort es wohl geht? Ich war schon einmal dort während meiner Weltreise nach dem Abi und bin seitdem verliebt! Grade ist alles etwas verrückt, aber ich bin überglücklich und falle jeden Abend vor lauter Eindrücken übermüde und super zufrieden ins Bett! Ich versuche auch wieder mehr und schneller zu posten, aber die letzten Tage war wirklich so viel los, dass ich es kaum an den PC geschafft habe. Ich hoffe ihr könnt mir nachsehen – Ich gelobe Besserung.;)

NEW IN:

Es wird wieder wärmer draußen und somit ist es an der Zeit für ein Kleiderschrank-Update. Ich habe Lust auf Bademode und diesen süßen blumigen Badeanzug und einen mit Karos und Cut Outs bei Asos gefunden. Außerdem steht Coachella bald an und ich suche nach Festival Outfits wie diesem Kleid mit Hippie Details. Und ich habe auch noch meine liebsten Jahreszeitenwechseltrends noch nicht vergessen: ist das nicht ein super süßer Trench und ein tolles Sweater Kleid?!

Postcards from Thailand & Abu Dhabi <3

DRESS: MLM via Coco & LolaBAG: Gucci (similar here), FLATS: Miu Miu (here)

DRESS: MLM (on sale: here), BAG: Karl Lagerfeld (here)

DRESS: MLM (on sale: here), BAG: Gucci (similar here), FLATS: Miu Miu (here)

 

BAG: Gucci (similar here), FLATS: Miu Miu (here)

SKIRT: Faithfull the brand

More from Leonie

A Good Hair Day | Berlin

Der Friseurbesuch ist für mich immer etwas aufregend. Anders als einen neuen...
Read More

44 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.