Once upon a time… | Mykonos

Today it is all about a dress that has a very long preliminary story. Almost two seasons ago during London Fashion Week, I had the great pleasure to work with Moda Operandi (here). Fashion week can be a bit frustrating sometimes because you see all these beautiful pieces on the runway and often you fall in love with one or two. However, some of them might never go into production and therefore you might never be able to actually buy them! And that is where Moda Operandi comes into play: like a witty match-maker Moda Operandi organizes trunkshows after the actual shows, where you can order pieces directly off the runway irrespectively of whether or not they will ever end of in the stores. Personally, I love that concept and therefore I visited the Temperley London show with Moda Operandi last year. Afterwards I got to choose one piece that I loved on the runway knowing that the one I would get might end up being the only one ever produced! And now the time was finally there: a couple of weeks ago a mail flew into my mailing account saying that my dress was on its way! In today’s pictures I combined the possibly unique white dress with a pink decorative seam with my beloved pink J.W.Anderson bag, which I also got through Moda Operandi and whose black and white big sister has been living in my closet for quite a while now. Also, I am wearing one of my favorite pairs of summer shoes – my Chloé sandals – and my all time favorite round Ray Bans. You are probably starting to wonder now, whether I spent all my time hunting pink trees. The answer is NO, they seem to hunt me! We came past this beautiful big tree full of pink flowers when strolling through Mykonos, and who could pass a beautiful location like this without stopping – certainly not me! xx Leonie

//

Heute geht es um ein Kleid, das eine lange Vorgeschichte hat. Bereits vor zwei Saisons haben wir zur London Fashion Week mit Moda Operandi zusammengearbeitet (hier). Fashion Week kann manchmal etwas frustrierend sein, denn nicht jeder Look, den man auf dem Runway zu sehen bekommt und in den man sich vielleicht bereits verliebt hat, kommt auch in die Produktion und ins Geschäft. Und hier kommt Moda Operandi ins Spiel: wie ein guter Match-Maker organisiert Moda Operandi kurz nach den Shows Trunkshows, bei denen man die Teile tatsächlich direkt vom Runway weg bestellen kann, unabhängig davon, ob sie später in Produktion gehen werden! Da ich das Konzept wirklich super finde, waren wir letztes Jahr mit Moda Operandi bei der Temperley London Show und ich durfte mir im Anschluss etwas aus der Kollektion aussuchen und bestellen, wissend, dass das Kleidungsstück vielleicht nur für mich in meiner Größe angefertigt werden würde! Und jetzt war es endlich so weit: die Versandbestätigung, dass mein Temperley Kleid auf dem Weg zu mir war, trudelte in mein Emailpostfach! Das wortwörtlich einzigartige weiße Temperleykleid mir rosa Ziersaum und Ausstanzmuster habe ich mit meiner pinken J.W.Anderson Tasche kombiniert, die ich schon vor längerer Zeit ebenfalls bei Moda Operandi bestellt habe und deren zwei-farbige große Schwester auch bei mir im Schrank wohnt (J.W.s sind Herdentiere – man sollte sie nicht einzeln halten ;)). Dazu trage ich eins meiner liebsten Paar Sommerschuhe von Chloé und meine runde Ray Ban. Und ihr fragt euch jetzt wahrscheinlich langsam, ob mein Lebensinhalt darin besteht pinke Bäume zu jagen. Die Antwort lautet: NEIN, sie jagen mich!;) Am Ortseingang dieser Stadt auf Mykonos stand der wunderschöne große Baum mit pinken Blüten und wenn dann auch das Kleid schon rosa Details hat, wer könnte da an der Location vorbei laufen – ich jedenfalls nicht! 🙂 Xx Leonie

OUTFIT DETAILS:

DRESS: Termperley London (similar here)
BAG: J.W.Anderson (here)
SANDALS: Chloé (here)
SUNNIES: Ray Ban (here)
STRAW HAT: Eugenia Kim (here)


*In cooperation with Moda Operandi <3

More from Leonie

MONDAY UPDATE #33

My dear ones, what an exciting start into the new week. I...
Read More

38 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.