Ohh Ripped Boyfriend Jeans – The really naughty, heavily destroyed ones!

IMG_1154 IMG_1184 IMG_1215 IMG_1222 IMG_1163 IMG_1193 IMG_1195 IMG_1247 IMG_1256IMG_1144 IMG_1170 IMG_1227

The really naughty, heavily destroyed ones! 

My dear friends of unisex wardrobes,

well, I already told you around Valentine’s day that there is no boyfriend I can steal clothes from. Looking at the positive aspects, there is more time for important stuff like… ähm… pizza and chocolate!?;) But to be honest: the boyfriend jeans you can find at stores right now are so heavily destroyed – I guess I would be afraid of the bad, bad, bad (!!!) guy that belongs to such a pair of jeans! 🙂

I decided I would still go for this trend and get a pair of ripped jeans at a store (e.g. ASOS, Nastygal, Shopbop – the boyfriend can easily be replaced and no one is excluded from this trend:)!) and I am keen on finding out how people will react to this jeans.  Because even when I wear slightly ripped Jeans people say :“you do not have enough money to buy yourself some new jeans?“ or „oh, so sorry, your jeans are already kind of destroyed“ and (trying to be a nice girl) I am always playing my role and reply with something like „thank’s for telling – I have not realized it before!“ 😉

But with THIS pair of jeans I truly have no idea on how people might react! Probably they even come up with a new and even better kind of joke!? I am already looking forward to finding it out! And I’m already looking forward to have spring… my poor legs! People can really try to count goosebumps through the cut-outs (in case you’re bored and have some extra time!?). 🙂

In case you are looking for an inspiration on how to wear this trend: I like to add some contrast to heavily used jeans! For example pairing it with something very feminine, that could never be found in your boyfriend’s wardrobe! A jacked with glamourous details or a blouse with an oversized color or one that is made out of a very nice fabric.

Yours Leonie aka. she who has to go to Zara instead of stealing from her boyfriend!

BLOGLOVIN  // FACEBOOK // INSTAGRAM 

………….

Meine lieben Freunde von Pärchen-Kleiderschränken,

Boyfriend Jeans… ich hatte Euch ja bereits um den Valentintstag herum berichtet, dass ich wirklich viele Schuhe, Jacken, Taschen (also die schönen Dinge des Lebens) habe, aber nicht den dazu passenden „Boyfriend“, von dem ich mit zerrissene Jeans leihen könnte.

Aber, mal ganz ehrlich: die aktuellen Boyfriend Jeans sehen so übel zugerichtet aus, da weiß ich nicht, ob ich mit dem dazugehörigen Mann gerne den Kleiderschrank teilen möchte!;). Also ging es für mich in den Store (z.B. ASOS, Nastygal, Shopbop) Und die neuen Modelle werden sicher nicht meine langzeit Jeanslieblings von der Pole Position verdrängen (hach, ihr lieben, bequemen Skinny Jeans), doch ich möchte zu gerne erleben wie Leute auf die „sehr zerstörten“ Jeans reagieren! Selbst wenn ich meine semi-zerrissenen Jeans trage, gibt es immer diese total humorvollen Scherzkekse, die sich etwas wie „Leonie, hast Du kein Geld für eine Neue?“ oder „Ohh, Dir ist ja Deine Jeans kaputt gegangen“ sagen. Und da ich ja immer versuche ein netter Mitmensch zu sein, lass ich mich selbstverständlich gerne auf diese Spielchen ein und performe die „Ach Mist, das sieht ja richtig fies aus, hoffentlich kann ich die retournieren“ Improvisations-Nummer. Also ihr Spaßvögel, was sagt ihr zu DIESER Jeans?:) Ich bin gespannt!

Neben den Reaktionen freue ich mich auch auf den Frühling! Auf den hoffentlich sonnigen und milden Frühling! Die nackten Beinchen freuen sich in dieser Hose nämlich nicht über den „üppigen Durchzug“ und durch die großen Cut-Outs kann man (wenn man Zeit und Lust hat!?) auch schön die „goosebumps“ zählen!

Falls ihr auch mit dem Trend rumexperimentieren möchtet: ich kombiniere diese „hardcore destroyed Jeans“ gerne mit ultra-hyper-femininen Teilen, die 100prozentig nicht der Gaderobe des Boyfriends entstammen! Z.B. mit einem Blazer mit glamourösen Details oder wie bei diesen Look-Bildern mit eine Bluse mit Oversized Kragen!

Eure Leonie aka. die, die anstelle zum Boyfriend zu Zara rennen muss! 🙂

BLOGLOVIN  // FACEBOOK // INSTAGRAM 

………….

Outfit details:
Blazer: Bysi
Blouse: Zara
Jeans: Zara (TRF)
Bag: Massimo Dutti
Shoes: Zara
Accessoires: Mango

Shop the Look:

More from Leonie

Viva Cuba Libre | Havana

My loves, the last weeks (months?!) have been extremely intense and there...
Read More

15 Comments

  • Huhu Du Liebe, vielen lieben Dank! Also langsam sollte ich doch über die Partnersuche nachdenken! Jeans war schon verlockend, aber Hemden sind natürlich auch noch ein wirkliches PRO Argument! 🙂

    Aller liebste Grüße an „Euch Beiden“ 🙂
    Leonie

  • Hammer Hammer Look! Die Hose ist ja mega genial! Dazu die Bluse und ich bin hin und weg! Perfekt und dann Dein bezauberndes Lachen! Kann ich bei Dir ne Fotokurs machen? Will auch so aussehen auf meinen Bildern 🙂

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

  • Liebe Leonie!

    Erstmals muss ich dir ein großes Lob für dein Stilbewusstsein, deine Sympathie und deinen tollen Blog aussprechen. Ich bin begeistert von dem cleanen Design und deinen tollen Looks.

    Die Boyfriendjeans steht dir wirklich ausgezeichnet, auch ohne vorhandenen „Boyfriend“ (den ich im übrigen auch nicht habe :D). Und ich bin hinsichtlich der Kombination mit diesen Jeans einer Meinung mit dir. Es sieht einfach superhypermegaelegant aus, wenn man es mit femininen Teilen kombiniert. Das macht den Look nicht nur supercool, sondern auch echt schick und edel. Ich mag diesen Look wirklich sehr an dir und du siehst absolut klasse aus 🙂

    Liebste Grüße
    Lisa

  • ich liebe dein Outfit. Tolle Kombi mit der Bluse & Blazer.
    Steht dir wirklich sehr gut und du solltest dir unbedingt mehrere „Boyfriends“ zulegen! 🙂

    LG, Katja

  • Vielen lieben Dank meine liebe, liebe Katja,
    ich dachte mir, dass hier bloß oft genug über dieses Boyfriend Thema schreiben muss und dann sendet mir irgendwann vielleicht irgendeine Partnervermittlung aus Mitleid DEN perfekten Mann, der auch noch den perfekten Kleiderschrank hat (UND ggf. noch einen für mich baut!) 🙂
    Deine Leonie

  • Liebste Lisa, das sind aber super, super, super liebe Worte – vielen, vielen, vielen Dank – freue mich da wirklich ganz doll drüber!!!!
    Und die Bezeichnung „superhypermegagut“ hätte auch aus meinem Wortschatz stammen können :D! Ich bin sehr froh, dass sich auch noch weitere hier im Club der anonymen Boyfriend-losen melden :):)
    Ich freue mich immer ganz doll von Dir zu hören!
    Liebste Grüße,
    xx Deine Leonie

  • Huhu meine Liebe, ich hab die Fotos und er Heimat gemacht und meine Mami bekommt immer eine Kreise bei „kaputter Kleidung“ 🙂 Aber ich freue kick, dass Du den Look nachempfinden kannst:) Und Du bist echt so lieb, in echt lächle ich bloß, weil ich so liebe Freundinnen hinter de rKamera stehen habe und weil ich einfach nicht cool gucken kann! 🙂
    Liebste Grüße nach Nürnberg,
    xx Leonie

  • Vielen Dank liebe Inga, ich bin begeistert, dass Du Dich nicht hast von den großen „Löchern“ ablenken lassen :):)
    Liebste Grüße,
    xx Leonie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.