Ohh Morning Walk – A continuum between nightwear and ready-to-wear!

IMG_6304 IMG_6258 IMG_6190 IMG_6069 IMG_6149 IMG_6282 IMG_6278 IMG_6401 IMG_6365 IMG_6440 IMG_6351 IMG_6288 IMG_6292 IMG_6290 IMG_6291 IMG_6324

A continuum between nightwear and ready-to-wear!

*Anzeige

My dear early birds,

I really like to dress a bit unconventional and blaming a recent trend for it – “Well, it might remind you of a negligee, but that is how you can wear a dress at the moment”. And there is nothing the other person can say against that?!:)

After I already felt for the trend of combining lace dresses to knit wear (Ohh Lace & Knit), I decided on buying a negligee lookalike dress and making it “ready-to-wear”. Yes, I admit, I interpreted the word ready-to-wear in a wider sense!;) When I got dressed I gripped my fluffy bag and caught myself thinking about how this outfit might look for everyone around me. Kind of “she just got out of bed, put on her long waistcoat pairing it with heels in order to go for a short walk with her dog”. Doesn’t the bag remind one of a dog? And you might already gained an idea of how much I love to build up a little story around a look!:) In order to really (!!!) make the outfit more “ready-to-wear”, I also took a knit sweater with me. One can still figure that it’s rather lingerie – But hiding the dress underneath the sweater, you cannot tell for sure!;)

The practical aspect about the bag: it might look like a bag but in contrast to a “real dog” it doesn’t feel neglected when feeling to lazy to get out of the bed on a sunday morning! And speaking about staying in bed: the negligee also might appreciate spending some time in it’s natural habitat – good reason to NOT get up, isn’t it?!;)

Yours Leonie aka she who sleepwalks?!

BLOGLOVIN  //FACEBOOK // INSTAGRAM 

………….

Meine lieben Early Birds,

ich laufe zu gerne etwas unkonventionell rum und schiebe die komplette Schuld auf einen Modetrend – “Ja, das mag vielleicht wie ein Negligee aussehen, aber das ist ein Kleid und aktuell darf ich das auch ganz selbstverständlich draußen tragen”. Und was soll der Gegenüber da noch erwidern?:)

Nachdem mich der “Spitze zu Strick Trend” schon begeistert hatte (Ohh Lace & Knit), wollte ich unbedingt auch ein Kleidchen aus fließendem Material straßentauglich machen! Ja, ok, “straßentauglich” verstehe ich als dehnbaren Begriff.;) Als ich das Outfit zusammen gestellt habe und mir meine fluffige Tasche griff, kam mir plötzlich der Gedanke wie der Look wohl für andere aussehen könnte: da ist sie wohl grade aufgewacht, hat sich nur schnell ihre Weste übergezogen (Unterstellung: es ist ein schöner Frühlingstag!), ist in ihre Heels geschlüpft und läuft kurz mit ihrem Hund Gassi. Erinnert die Tasche Euch etwas nicht an einen Hund? Ich werde jedenfalls beim Ausführen der Tasche immer von humorvollen Menschen auf meinen Hund angesprochen! Also wenn schon, denn schon – ihr wisst ja wie sehr ich meine kleinen Geschichten rund um ein Outfit liebe!:) Und um dem Thema “Straßentauglichkeit” etwas gerecht zu werden, habe ich auch einen lockeren Strick-Pulli dabei. Dieser lässt das Kleid in Nachtoptik nur noch erahnen!;)

Das Praktische an der Tasche – im Gegensatz zu einem “echten Hund” kann ich auch ab und im Bett bleiben ohne dass “er / es” sich vernachlässigt fühlt – und apropos Bett: ab und zu sollte man sein Nachthemdchen auch in dessen natürlichen Lebensraum lassen – ein gutes Argument um am langen Wochenende auch mal einfach nicht das Bett zu verlasen!:)

Eure Leonie aka. die Schlafwandelnde

BLOGLOVIN  // FACEBOOK // INSTAGRAM 

………….

Outfit details:
Waistcoat / Dress / Heels / Bag: Zara
Knit: H&M
Accessoires: Zara, &otherStories, River Island

Shop the look:

Share:

9 Comments

  1. 17. April 2014 / 10:15

    Wunderschöne Frau, tolle Ausstrahlung, super schöne spezielle Outfits, die dir einfach stehen, und hammer Sympathie 😉 du bist einfach toll!

  2. 17. April 2014 / 12:57

    Unglaublich tolle Bilder hast du
    und dein lachen ist wunderwunderschön 🙂
    ich habe deinen Blog eben durch Mystylehit entdeckt
    und folge dir einfach mal, freue mich schon auf deine nächsten
    Beiträge

    emmabrwn.blogspot.de

  3. 17. April 2014 / 13:22

    Ich finde dich ganz unglaublich wunderzaubersuperschön !

  4. 17. April 2014 / 14:13

    Ach ich bin ganz verliebt in diesen Look, so schön! Die Tasche ist mal ein echter Hingucker!

  5. 17. April 2014 / 18:59

    Ohhh das letzte Bild!! Du heißes Löwenschnittchen 😉
    Und die Tasche ist ja sowas von flauschig und deshalb total mein Fall! 🙂 Hab sie schon heimlich auf Instagram bewundert, genauso wie den Rest des Outfits.
    Ich in Schlangenprint, du mit Felltäschchen woof woof – Löwinnen erweitern ihren Horizont haha!

    Wünsche dir ein tolles langes Wochenende und schöne Ostern meine Liebe 🙂

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion
    Follow me via Bloglovin or Facebook

  6. 19. April 2014 / 8:32

    Sieht total genial aus! Eine super interessante Kombination!!!

  7. 19. April 2014 / 9:13

    Ganz wunderbarer Look!!! Ich liebe deinen Hund;o) und diese Weste zu dem Kleid ist einfach klasse!!! Zudem steht dir die Farbe grau auch so gut:o)
    Ganz liebe Grüße und schöne Ostern!!
    Kirsten

    http://www.thedressbakery.blogspot.com

  8. 29. April 2014 / 3:51

    you rock

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Inline
Inline