Ohh Tropical Mint

IMG_0311IMG_0318IMG_0314IMG_0555IMG_0338IMG_0619IMG_0326IMG_0510IMG_0354IMG_0584



Mint blazer: Asos (here), white cropped shirt: Zara (similar here, here), tropical print skirt: Asos (here), sunnies: Zara (similar here, here), high heels: Zara (similar here, here), mini bag: Zara (similar here)

*Anzeige

If you have no holiday planned in the near future you have to bring holiday into your everyday life! At least that’s my explanation to bring what feels like tons of tropical prints home! Pineapple prints, palm-tree-prints… my wardrobe somehow turns into a memory of Hawaii. And until someone is taking me back to such a beautiful place, I have to wear all kinds of tropical prints! Today I decided on pairing my palm-tree pencil skirt with one of my favorite colors at the moment: mint! In this sense: Aloha and see you soon! 🙂

Wenn ich nicht in den Urlaub kann, dann muss der Urlaub eben zu mir kommen! Und so finden neuerdings immer mehr Teile mit tropischen Prints ihren Einzug in meinen Kleiderschrank! Palmen-Prints, Ananas-Prints… mein Zimmer erinnert mich mehr und mehr an einen sonnigen Tag auf Oahu (Hawaii)! Solange der nächste Urlaub nicht in Sicht ist, werde ich also fleißig tropische Prints tragen – natürlich in den verschiedensten Kombinationen! Heute gibt es daher Palmen zu Mint, einer meiner liebsten Frühjahr / Sommer Farben 2014. In diesem Sinne: Aloha und bis ganz bald! 🙂

Und da ganz viele von Euch neugierig nach meinen Haaren gefragt haben: Ich habe mit als Teenie mal ganz fies die Haare selbst gefärbt und danach Jahre lang meine Haare gepflegt, damit sie wieder einigermaßen schön sind. Trotzdem wurden sie nie wieder so voll wie sie mal waren. Mein Frisör Kay Strömer und ich hatten daher die Idee meine Haare zu verdichten. In der Lounge von Kay werden die Haare nicht verflochten, sondern rein geklebt, was für die Haare schonender war. Ich war mir anfangs nicht ganz sicher, ob mich das “Fremdhaar” stören würde – Daher hat mir Kay angeboten umsonst eine Strähne für eine Woche zum Test zu befestigen. Die Idee fand ich richtig gut, da ich so testen konnte, ob mich die Haarverdichtung stören würde. Und dem war nicht so!:) Schon eine Woche später haben wir einen Termin vereinbart und ich habe bei der Gelegenheit entschieden längere Haare zu testen! Obwohl ich nun sehr viel längeres und dichteres Haar habe, fühle ich mich damit nicht beschwert! Ich bin mit den Haaren von Kay Strömer sehr glücklich, da ich sie wirklich farblich sehr schön und natürlich finde. Ich fühle mich sehr wohl und möchte auch zukünftig meine Haare verdichten oder verlängern. Die Website von Kay findet ihr hier: http://haare-kay-stroemer.de/Kayflash.html – Vielen Dank Kay für die tolle Beratung!:)

xx Leonie

BLOGLOVIN  //FACEBOOK // INSTAGRAM 

………….

TROPICAL PRINTS – GET THE LOOK:





MINT – GET THE LOOK:


Share:

12 Comments

  1. 13. May 2014 / 13:22

    Ein tolles Outfit! Der Rock ist richtig klasse – tolle Farben und muster! In der Art habe ich eine Hose (Outfit dazu habe ich schon gebloggt;)).

    Liebste Grüße

  2. 13. May 2014 / 13:29

    Die Sonnenbrille find ich super! 🙂

    Viele Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    PS: Eine neue “Show your…”-Aktion gibt es seit kurzem auf meinem Blog. HIER erfährst du alles weitere und wie du teilnehmen kannst! Ich freu mich auf deinen Post!! 🙂

  3. Laura K.
    13. May 2014 / 14:56

    tolles Outfit! Du hast so schöne Haare! warum trägst du sie nicht mal offen?

  4. 14. May 2014 / 9:46

    Das Outfit steht dir soooo gut!!

    Liebste Grüße
    Finja
    von finjamaries.blogspot.de

  5. 15. May 2014 / 14:00

    Ich darf ich dem fleißigen Lernlischen eine Liebebekundung da lassen. Ich bin gerade etwas Wettertraurig! So kalt und Regen vertrag ich einfach so schlecht. Aber dann öffne ich Deinen Blog und was springt mir entgegen?! Sommer, Sonnen, Sonnenschein <3
    Danke Dir das ist einfach wundervoll! Küsschen

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

  6. 16. May 2014 / 10:31

    Ich liebe diesen Minze-Blazer und ja ich sehne mich sehr nach mehr Sonne – stattdessen nur wind und kälte hier 🙁 Nundenn, nichts geht über positive – thinking! 😉

    Es muss ja nicht immer eine Insel sein, einfach mal ein Tapetenwechsel tut immer gut!
    Dann schaut mal vorbei!
    Liebe Grüße!

    http://allaroundtheworldandbeyond.blogspot.com/

  7. 18. May 2014 / 16:25

    Schönes Outfit. Gefällt mir sehr gut. 🙂
    Liebst, Lisa

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Inline
Inline