Anoymous Wearer

Anoymous Wearer

Phew! Those last few days! First of all I do really want to apologize to everyone who wanted to visit the blog the last days and couldn’t find the website!

*Anzeige

Even though I normally believe in karma and thinking positive, there has been too many things going wrong the last week. I got sick during the end of my holidays and it even got worse after taking antibiotics and coming back home. Being sick at home my server provider called me in order to tell me that my blog might be offline for five minutes (but in fact it was more than four days for some browsers!). When I finally wanted to prepare my home for Alex to move in, there was a problem in the kitchen and bath room and I had water everywhere! Luckily, I’m over and done with most of it! We have managed to move in together quite well and now I’m sitting in my new living room and cannot wait to open the new chapter…! 🙂

In between organizing everything in the apartment, I took some time to shot todays look. One of my favorite brands stills atelier asked me to participate in their #AnoymousWearer project and I obviously couldn’t say no!:) I had to choose a favorite item from their collection which was not that easy, as I loved to many pieces! I ended up selecting today’s light linen coat and I’m quite happy with my decision! I combined this special item with nude pieces made of different materials – pullover: cashmere, pants: leather, heels & bag: suede! It honestly feels so good to be back in Germany again and to work on new looks again..! xx Leonie

//

Puuuh… das waren vielleicht ein paar Tage! Erst einmal entschuldige ich mich so, so sehr bei allen, die in den letzten Tagen den Blog besuchen wollten und dabei ins Leere geschickt wurden! Obwohl ich normalerweise an Karma glaube und versuche die Dinge positiv zu sehen: ich hatte wirklich eine ziemliche Pechsträhne! Erst bin ich zum Ende des Urlaubs hin ziemlich krank geworden, habe aufs Antibiotika reagiert, dann hat der Anbieter meines Servers spontan angerufen, um mir zu sagen, dass der Blog 5 Minuten offline sein könnte (bei einigen Browsern waren es vier Tage und ich konnte daher nicht mehr veröffentlichen!) UND kurz bevor Alex einziehen wollte, waren plötzlich in Küche und Bad sämtliche Abflüsse verstopft und ich hatte durchgehend Handwerker im Haus. Nun ist aber das Gröbste durch, der Umzug ist gemeistert und ich bin erleichtert und freue mich unfassbar doll auf den nächsten Lebensabschnitt…!

Zwischen Streichen und Möbelrücken habe ich heute noch schnell diesen Look fotografiert! Eins meiner liebsten Labels Stills Atelier hatte mich gefragt Teil der #AnonymousWearer Aktion zu sein und in diesem Rahmen ein Lieblingsstück aus der aktuellen Kollektion vorzustellen. Das war ehrlich gesagt gar nicht so einfach, da ich die komplette Kollektion – Leder, fließende Materialien, entspannten Schnitten – total toll finde! Ich habe mich nach einem längeren hin und her für diesen leichten Leinenmantel entschieden und bin mit der Wahl mehr als glücklich! Kombiniert habe ich das besondere Teil mit farblosen Stücken im Material-Mix: Pullover (Kaschmir), Kleid (Seide), Hose (Glattleder), Tasche & Schuhe (Wildleder)! Hach, es ist schön wieder in Deutschland zu sein und am Blog zu arbeiten… 🙂 xx Leonie

Follow via BLOGLOVIN  – FACEBOOK – PINTEREST<3

 

COAT*: Stills Atelier (similar here, here)
PULLOVER: Zara (similar here, here)
DRESS: (similar here, here)
LEATHER PANTS: (similar here, here)
HEELS: (similar here, here)
BAG: (similar herehere)
WATCH: Skagen (similar here)

Anoymous Wearer02
Anoymous Wearer03

Anoymous Wearer10

Anoymous Wearer04

Anoymous Wearer06

Anoymous Wearer05

Anoymous Wearer01
Anoymous Wearer07

Anoymous Wearer08

Anoymous Wearer09

 

Follow:
SOCIAL

8 Comments

  1. 28. April 2015 / 7:57

    Die hellen Farben sehen wirklich schön aus. Ich hoffe, dass du jetzt auch mal wieder etwas Glück hast! 😉
    LG, Brini
    BrinisFashionBook

  2. 28. April 2015 / 8:04

    Toll, ich mag diese hellen Farbtöne und sie passen dir auch so gut, dein Mantel ist wirklich sehr schön und frühlingshaft!
    Lieben Gruß
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

  3. 28. April 2015 / 15:24

    Schön, dass du wieder da bist! Ich hab mich schon sehr auf deine neuen Looks gefreut! Das gefällt mir besonders gut! Die hellen Farben sind ein Traum! Ganz liebe Grüße!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *