Mountains so high | Tirol

Mountains so high | Tirol

In my last Monday Update I was already pointing out, that I’ve been super excited to spend some days in  T i r o l  nearby Kitzbühel. When I arrived at the stunning Stanglwirt hotel surrounded by snowy mountains, I was hypnotized by the beauty of this place. As I’ve never been in Austria for winter sports, seeing a snow landscape in winter is still a unique experience for me. My personal highlights was taking a gondola really early in the morning to be on the mountain when the sun rises. It was freezing cold and we had to warm ourselves in the chalet, but I was amazed to be on a mountain again, surrounded by snow and enjoying a breathtaking view.

*Anzeige

In our showroom at the Stanglwirt we had a selection of highlights from the recent Bogner collection. For the shooting I had a really winterly look in mind and, therefore, I styled a nicely printed jacket in combination with a special Bogner shirt, my Dionysus bag, eye-catching sunnies and some basics – A skinny jeans and boots. Shooting this look in the mountains was one of my most beautiful moments I’ve experienced through blogging and I hope you like the pictures as much as I do. xx Leonie

//

Ihr Lieben, wie im Monday Update angekündigt, habe ich diese Woche einige Tage im Stanglwirt in der Nähe von Kitzbühel in  T i r o l  verbracht. Ich hatte mich bereits tagelang auf das neue Abenteuer gefreut und trotzdem hat es mich wieder einmal total erwischt: Tirol hat mich einfach umgehauen! Als ich angekommen bin und die schneebehangenen Berge gesehen habe, habe ich richtig Herzklopfen bekommen. Meine Begeisterung liegt sicher auch daran, dass ich nie im Wintersport war und mir die Schönheit einer solchen Naturlandschaft im Schnee noch immer neu ist. Ich habe mir fest vorgenommen niemals eine Reise oder ein besonderes Event für selbstverständlich zu nehmen und Neues weiterhin mit den Augen eines Kindes zu sehen. Einer der schönsten Momente war der erste Morgen als ich früh für ein Shooting mit Bogner mit der Gondel auf einen schneebedeckten Berg gefahren sind. Es war bitter kalt und wir mussten uns erst einmal in der Hütte aufwärmen, aber der Blick über Berge war für mich überwältigend.

In unserem Showroom im Hotel hatten wir einige der Kollektions-Highlights von Bogner hängen und mir gefiel die Idee eine Winterjacke mit auffälligem Print im Mustermix zu meiner Dionysus Bag zu kombinieren. Unter der Jacke habe ich ein lockeres Bogner Oberteil in Ponyfell-Optik getragen. Zu dem auffälligen Look habe ich einfache Basics – eine Skinny Jeans und Boots – kombiniert und eine besondere Sonnenbrille ergänzt. Ich hoffe euch gefallen die Bilder in besonderer Kulisse genau so gut wie mir – Das Shooting war jedenfalls ein unvergessliches Erlebnis. xx Leonie

OUTFIT DETAILS

WINTER JACKET: Bogner
V-NECK SHIRT: Bogner
DIONYSUS BAG: Gucci
DENIM: Levis (here)
BOOTS: Zara (similar here)
GLASSES: Jimmy Choo (similar here)

Follow via BLOGLOVIN  – FACEBOOK – PINTEREST<3

LEONIE_BOGNER_212_WEB

LEONIE_BOGNER_284_WEB

LEONIE_BOGNER_349_WEB

LEONIE_BOGNER_490_WEB

LEONIE_BOGNER_360_WEB

LEONIE_BOGNER_483_WEB

LEONIE_BOGNER_498_WEB

LEONIE_BOGNER_028_WEB

LEONIE_BOGNER_289_WEB


Follow:
SOCIAL

36 Comments

  1. 29. November 2015 / 13:22

    Wahnsinns Bilder, einfach traumhafte schöne Location! Die Jacke gefällt mir auch richtig gut! Liebe Grüße, Verena

  2. 29. November 2015 / 14:18

    Oh wow die Bilder sind wirklich fantastisch geworden. Und die Jacke steht dir so unheimlich gut Leonie <3

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

  3. 29. November 2015 / 15:21

    Die Kulisse ist wirklich atemberaubend und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass du bei dem Anblick Herzklopfen hattest. Die Jacke gefällt mir sehr gut und sie steht dir perfekt <3

    Liebste Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  4. Julia
    29. November 2015 / 15:45

    sehr schöne, stimmige bilder – mir fehlen die worte!
    definitiv meine libelingsbilder von dir auf dem blog!

  5. 29. November 2015 / 15:58

    Liebe Leonie,
    mir gefällt die Jacke total gut! Leider trage ich keinen Echtpelz, sonst würde ich die Jacke sofort kaufen! Ich finde sie nämlich so sehr schön und sie trifft meinen Geschmack total.
    Schön, dass es dir in den Bergen so sehr gefällt. Ich bin in den Bergen aufgewachsen und habe viele Winter mit Snowboardfahren verbracht.
    Ich wünsche dir einen wundervollen 1. Advent, liebe Leonie :-*
    Jasmin

  6. 29. November 2015 / 16:14

    Die Bilder sind wirklich wunderschön geworden!

  7. Nina
    29. November 2015 / 18:07

    Wunderwunderschöne Fotos!
    Ich bin eigentlich gar kein Winter-Fan, aber bei der traumhaften Kulisse komme selbst ich ins Träumen…
    Besonders gefällt mir dein Schmuck, so filigran.

    Liebste Grüße,
    Nina von http://www.ninaconinaco.com

  8. 29. November 2015 / 19:06

    Wie gut sind denn diese Fotos, Leonie ♥.
    Hammer schön, und der Hintergrund dazu- bisschen wie eine Winterkönigin 🙂

    Ganz liebe Grüße, Vivi
    vanillaholica.com 

  9. 29. November 2015 / 19:12

    So beyond gorgeous! I am obsessed with that jacket <3

    Isle of Style

  10. 29. November 2015 / 19:13

    Wahnsinnsbilder liebe Leonie! So ein bildhübsche Blondine wie du, passt auch wirklich hervorragend in diese Traumkulisse!!
    Die Jacke ist wirklich ein Wahnsinn!
    xxx marie
    http://www.highheelsandsnapbacks.at

  11. 30. November 2015 / 0:38

    Wow die Bilder sind wirklich atemberaubend geworden und diese Landschaft muss man einfach genießen! Im

  12. 30. November 2015 / 8:14

    Wow, die Bogner Jacke ist ja ein Traum und die Chloe Tasche passt perfekt dazu. Hab mich beim Snapchat gucken schon sehr auf die Fotos gefreut – die sehen echt toll aus! 🙂
    Liebe Grüße
    Brini
    BrinisFashionBook

  13. 30. November 2015 / 8:55

    Da sind wirklich sehr schöne Fotos rausgekommen.
    Ich war vor ein paar Jahren auch erst das erste Mal auf einem Berg und kann deine Begeisterung gut verstehen. Ich war damals auch hin und weg und hab alle mit meiner kindlichen Begeisterung “genervt”.

    Ciliegia
    http://rosso-ciliegia.webnode.com

  14. 30. November 2015 / 10:14

    Die Fotos sind von Lina Tesch oder? Wundervoll…vor allem die Jacke mit dem Muster, ein Traum

    Liebst,

    http://www.madlenboheme.com

    PS: Wo lässt du deine Haare färben?

  15. 30. November 2015 / 21:50

    Wow! Was für ein wahnsinnig toller Hintergrund und was für eine schöne Jacke!
    Bin so begeistert von deinen Looks!
    Alles Liebe,
    Caro von it’s linnae

  16. Franzi
    1. December 2015 / 12:06

    Die Bilder sind wunderschön. Die Kulisse ist wirklich ein Traum – ein richtiges Winterwonderland.
    Das Outfit gefällt mir auch richtig gut.
    Da bekomme ich noch mehr Sehnsucht nach den Bergen.

  17. 1. December 2015 / 18:11

    Ich hab’ den Mantel schon auf Snapchat und Instagram gesehen und fand’ ihn vom ersten Moment an großartig. Wer weiß, vielleicht wird er ja meine Weihnachtsgeld-Investition!;)
    Die Bilder sind ein echtes Träumchen und mir geht’s mit solchen Kulissen ähnlich – ich komm’ auch aus dem Norden und Wintersport hat sich bei mir einfach nie wirklich ergeben, deswegen ist der Anblick von so einer Landschaft echt immer ein ziemliches Highlight!:)
    xxx Sara Marie
    http://www.highforthejollylife.com
    PS: Thumbs up für die Einstellung solche Augenblicke niemals als selbstverständlich anzusehen! Macht dich sehr sympathisch!:)

  18. 1. December 2015 / 19:06

    Der Mantel ist ja toll, den hätte ich auch gerne!
    Ich fahre eigentlich jedes Jahr Ski, aber dieses wird es leider nichts. Und ich kann dich total verstehen – die Berge können einen immer wieder verzaubern. Und wenn man das ganze das erste Mal erlebt erst Recht 🙂

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle&Sand

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Inline
Inline