In the mountains, Corviglia | St. Moritz

In the mountains, Corviglia | St. Moritz

My loves, as I wrote in my last monday update, we didn´t went to Tulum (the jourey is just postponed, not cancelled and I can be full of anticipation even longer :-)), but to St. Moritz like last year.

*Anzeige

Last year Alex and I have been invited by the Kempinski Grand Hotel des Baines and we liked it so much, that we absolutely wanted to go winter holiday before Christmas again. After I´ve realized in Tirol how happy I was with fresh mountain air, I couldn´t wait to be in St. Moritz again. Unfortunately, we did not have time to go skiing, because I´ve never been skiing before and, therefore, I would need some time to learn how to do it. Especially, since I’m a tiny bit afraid. Still we had a wonderful afternoon in the skiing area Corviglia, strolled around, enjoyed the view and had a mulled wine. And whatever it is that the mountain air is doing with you, I felt completely free and happy.

To resist the winter cold, I wore the parka which I´ve got during the store opening of Woolrich in Berlin. Since I´m wearing a parka pretty rarely I didn´t want this high-quality piece to be placed in the wardrobe to often. Therefore I chose a male parka in L, so that Alex can also wear it. I´m borrowing the parka from time to time and I really like it oversized. I combined a special item with it: the wonderful Givenchy boots with studs. Although I´ve got quite a few awesome overknees, I´ve never invested in a pair of high-quality boots. I looked a long time at different boots and felt in love with the Givenchy boots. After I´ve deliberated a lot I ordered them as a pre Christmas gift for me on Fashiola. On Fashiola you have a huge range of shops, so I´ve found the Givenchy booties at different shops and bought them for the cheapest price. There was a price difference of more than 100 Euro, so the comparison was worthwhile! Have you ever bought yourself a Christmas present:-)? Alex and I originally agreed on not to giving each other presents. But after thinking about it, we came to the conclusion that nothing has a greater value than spending quality time together. So instead of buying something for each other, the both of us will organize one special date for a day (and I guess I have to buy something small, because I love buying presents:-)). During the Christmas time we will spend the 24th with my parents at home with my sisters and on the 25th we´ll visit Alex`parents and his brother. What are your plans for Christmas? xx Leonie

//

Ihr Lieben, wie im Monday Update beschrieben ging es für mich nicht nach Tulum (ich habe aber die Reise nicht gestrichen, sondern nur verschoben und kann mich jetzt extra lange drauf freuen :)), sondern wie im letzten Jahr nach St. Moritz. Mein Freund und ich wurden bereits im vergangenen Jahr von Kempinski Grand Hotel des Baines eingeladen und es hat uns so gut gefallen, dass wir unbedingt wieder einen Winterurlaub in der Vorweihnachtszeit machen wollten. Nachdem ich die Woche zuvor in Tirol gemerkt hatte wie glücklich mich Bergluft macht, konnte ich es kaum erwarten in St. Moritz auf die Berge zu kommen. Leider hatten wir nicht genug Zeit Ski zu fahren, denn ich war noch nie im Wintersport und habe noch nie auf Skiern gestanden und die kurze Zeit vor Ort reichte nicht, um mich Fahrtauglich zu machen. Trotzdem hatten wir einen wunderschönen Nachmittag im Skigebiet Corviglia, sind spazieren gegangen, haben die Aussicht genossen und einen Glühwein getrunken. Und was auch immer diese Bergluft hat, ich fühlte mich frei und durch und durch glücklich!

Um den Temperaturen zu trotzen, habe ich den dicken Parka angezogen, den ich bei dem Store Opening von Woolrich in Berlin bekommen habe. Da ich sehr selten Parka trage, wollte ich nicht, dass so ein hochwertiges Teil zu viel im Schrank hängt und habe daher ein Männermodel in L ausgesucht, damit mein Freund den Parka tragen kann. Ich leihe ihn nur hin und wieder aus und er gefällt mir oversized sehr gut!:) Zu dem Parka trage ich ein ganz besonderes Teil: Die wunderschönen Boots von Givenchy mit Nieten. Ich habe zwar mittlerweile ein paar tolle Overknees, habe aber noch nie in ein hochwertiges Paar Boots investiert. Ich habe lange nach Stiefeln verschiedener Brands gesucht und mich dann in dieses Modell von Givenchy verliebt. Nach langem hin und her überlegen, habe ich mir die Boots als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk über Fashiola bestellt. Bei Fashiola sieht man das Angebot einer Vielzahl an Shops und so habe ich die Boots bei verschiedenen Shops angezeigt bekommen und sie dort gekauft, wo sie am günstigsten waren! Es gab Preisunterschiede von über 100 Euro, also hat sich der Vergleich wirklich gelohnt! Mit meinem Freund habe ich abgesprochen, dass wir uns dieses Jahr nichts schenken – Also musste ich mir wirklich selber etwas schenken! Habt ihr euch auch schon einmal selbst etwas zu Weihnachten gekauft!?:) Alex und ich haben uns ursprünglich darauf geeinigt, uns nichts zu Weihnachten zu schenken. Aber nachdem wir kurz darüber nachdachten war uns schnell klar, dass es doch etwas gibt: gemeinsam Zeit zu verbringen. Anstatt also etwas für den jeweils anderen zu kaufen, organisiert jeder ein besonderes Date (ich glaube ich kaufe noch etwas, weil ich es liebe Geschenke zu kaufen :-)). Weihnachten verbringen wir gemeinsam wie letztes Jahr bei meiner Familie und am 25.12. besuchen wir die Eltern von Alex. Was sind eure Pläne für Weihnachten? xx Leonie

OUTFIT DETAILS:

BOOTS: Givenchy (here)
SWEATER: Zara (similar here)
SUNNIES: Chloé (here)
SKINNY JEANS: Levi’s (here)
DRESS: IKKS (similar here)
PARKA: Woolrich

Follow via BLOGLOVIN  – FACEBOOK – PINTEREST<3

givenchy_boots_woolrich_parka_gucci_dionysus_ohhcouture1

givenchy_boots_woolrich_parka_gucci_dionysus_ohhcouture2

givenchy_boots_woolrich_parka_gucci_dionysus_ohhcouture4

givenchy_boots_woolrich_parka_gucci_dionysus_ohhcouture6

givenchy_boots_woolrich_parka_gucci_dionysus_ohhcouture3

*In cooperation with Fashiola <3

Follow:
SOCIAL

9 Comments

  1. 11. December 2015 / 22:11

    Traumschön! Wir sind von Deinem Look geradezu begeistert. Die Boots sind der Knaller. Und auch der Mix aus den verschiedenen Materialien gefällt uns sehr. Alles in allem ein umwerfendes Outifit vor einer umwerfenden Kulisse 😉
    http://thankthat.com/

  2. 11. December 2015 / 22:20

    Traumhafte Bilder, ich hätte nie gedacht dass das eine Männerjacke ist 🙂

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

  3. Julia
    11. December 2015 / 22:58

    Macht Woolrich mittlerweile Kunstfellkrägen oder musste für dein schönes Jäckchen ein schönes Tierchen sterben, liebe Leonie?

  4. Nina
    12. December 2015 / 0:03

    Ich liebe die Fotos aus St. Moritz! Das Licht, die Kulisse.. einfach perfekt.
    Die Schuhe sind natürlich wirklich ein Traum (für dich ein wahr gewordener ;)) und sehen super aus zur Skinny Jeans.

    Liebste Grüße,
    Nina von http://www.ninaconinaco.com

  5. Maria Marques
    12. December 2015 / 21:30

    Such beautiful place! Really love those boots and bag!

    Love, Marie Roget

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Inline
Inline