Hotel Review: Stanglwirt | Tirol

It’s been a week that I had to say goodbye to  T i r o l  and the stunning Stanglwirt hotel – About time to share with you some insights and, obviously, some pictures from this beautiful place. My journey began after the Chanel press days last week in Munich, when I was picked up by one of the drivers of the Stanglwirt hotel.

*Anzeige

It was a 1,15 hour ride which provided me with a beautiful view. After seeing some first mountains and christmas trees covered in snow I finally arrived at the Stanglwirt and this place was way more beautiful than I had imagined.The whole atmosphere was warm and relaxing and both staff and guests were friendly and open-minded. As we scheduled some shootings in the hotel rooms we were blessed to live in adorable suits. I had one of the honey moon suits and the room was way too beautiful. I had a balcony with quite a nice view and the coziest bed which made me want to stay in my hotel room forever!:)

During our first day the owner of the hotel showed us around, pointing out all the highlights such as a restaurant which offered a direct view into the cowshed, the beautiful and very natural spa area and the children’S area in the pool which made even adults jealous: It was such a nice pool landscape with a slide and a big screen which allowed you to watch movies like “Find Nemo” while enjoying the water. Moreover, the hotel had the craziest sports program with plenty of tennis courts, personal trainers and horse riding. Being my lazy self I didn’t even brought sports clothes, but some of the other girls took advantage of this huge offer and took some sports lessons.

Every night we had a huge 7 course menu and I’ve always fallen asleep very full and happy. But also the breakfast was amazing – and I love breakfast :-)! During the day we have been spoiled with Rauch juices, who are also partner of the Bio Hotel Stanglwirt. I almost forgot that we were at the hotel to work. I already shared with you the pictures from the shooting in the mountains, my outfit from Kitzbühel and a beauty post and there is even one more project I worked on during my time in Tyrol!

And even though the hotel was full of famous people (it felt like everyone was known from television, music or sports), the atmosphere was calm, friendly and relaxed. It was really easy to get to Kitzbühel and to the mountains such as the “Wilder Kaiser”. And when the snow started to fall everything felt like being in a fairy tale. I hope to come back real soon with some more time to enjoy this place of pure relaxation. Thank you, Stanglwirt, for the unforgettable time. xx Leonie

//

Es ist nun schon eine Woche her, dass ich dem Stanglwirt Hotel in  T i r o l  Lebewohl sagen musste – höchste Zeit ein paar Eindrücke und natürlich auch Bilder mit euch zu teilen.

Vergangenen Dienstag ging es vom Chanel Press Day in München mit einem Shuttle zum Stanglwirt Hotel. Die Fahrt dauerte nur knapp 1:15 Stunden und war eine wundervolle Einstimmung auf unseren Aufenthalt: Uns bot sich eine Aussicht auf lauschige Berge und schneebehangene Tannen. Meine Vorfreude wurde auch bei der Ankunft im Hotel nicht getrübt: sowohl Gäste als auch Mitarbeiter des Hotels wirkten entspannt und zufrieden und die ganze Stimmung im Hotel war durch und durch erholsam. Da unsere Zimmer auch als Shooting Location dienen sollten, hatte ich ganz besonderes Glück und durfte während meines Aufenthalts in der Hochzeitssuite wohnen. Vom Balkon aus konnte ich in die winterliche Weite gucken und die Suite war so gemütlich, ich hätte das Zimmer gar nicht verlassen müssen!

Am ersten Tag hat uns die Leitung des Hotels höchstpersönlich eine Führung gegeben und uns mehr über ihre Familie und die Geschichte des sich in Familienbesitz befindenden Hotels erzählt. Die Highlights der Führung waren ein Restaurant mit Scheibe zum Kuhstall, bei dem man beim Essen die Kühe beobachten kann, der unheimlich schöne und natürlich angelegte Spa-Bereich mit verschiedenen Außenbereichen und einem Kinderbereich, der Erwachsene ernsthaft neidisch werden lässt. Ich habe noch nie einen so stilvollen Kinderbereich gesehen und neben einer Rutsche gab es eine Leinwand, auf dem passende Filme wie “Findet Nemo” gezeigt wurden. Zusätzlich durften wir das ganze Sportprogramm kennen lernen – von Reitstunden, über Personal Training oder Boxen! Ich hatte natürlich nicht einmal Sportsachen dabei, aber einige der anderen Mädels haben das Sportprogramm begeistert getestet!:)

Wir haben jeden Abend ein leckeres Mehr-Gangmenü serviert bekommen. Gefühlt gab es sieben Gänge und ich bin selten so satt und zufrieden ins Bett gefallen! Aber auch das Frühstück war wirklich fantastisch. Und ich liebe Frühstück :-)! Dabei wurden wir auch mit reichlich Säften von Rauch versorgt. Bei dem tollen Programm habe ich fast vergessen, dass wir eigentlich zum arbeiten da waren!:) Ich habe bereits mein Outfit vom Shooting in den Bergen, ein Outfit in Kitzbühel und einen Beauty Post im Spa Bereich veröffentlicht und habe noch einen tollen Post, den ich in ca. einer Woche mit euch teilen darf!:)

Das Stanglwirt hat mich wirklich umgehauen. Obwohl Prominente ein und aus gehen (gefühlt haben wir jeden Promi Deutschlands getroffen :)) ist die Stimmung unheimlich erholsam und offen und alles fühlt sich einfach nach Urlaub an. Vom Hotel aus lässt sich Kitzbühel mit dem Auto schnell erreichen und auch auf die Berge wie z.B. dem “Wilden Kaiser” kommt man schnell. Ich habe mich selten so schnell in einen Ort verliebt und möchte unbedingt nochmal wiederkommen und diese Oase der Erholung genießen. Vielen Dank für die traumhafte Zeit, liebes Stanglwirt-Team! xx Leonie

Follow via BLOGLOVIN  – FACEBOOK – PINTEREST<3

– STANGLWIRT HOTEL –

– BREAKFAST BUFFET –

– SPA AREA –

– HOTEL ROOM –

*in cooperation with Stanglwirt <3

Share:

12 Comments

  1. 6. December 2015 / 13:18

    wow das nenn ich mal ein winter Wunderland 🙂 tolle Bilder Leonie !!!

  2. Maria Marques
    6. December 2015 / 13:23

    That is soooo beuatiful! Such a dreamy place!

    Love, Marie Roget

  3. 6. December 2015 / 15:16

    Wunderschöne Landschaft und tolle Bilder! Besonders das Frühstück sieht toll aus. Und so viel Schnee…einfach traumhaft! Liebe Grüße, Verena

  4. 6. December 2015 / 17:18

    Die Snaps dazu waren einfach unfassbar schön !
    Wenn da nicht Weihnachtsstimmung aufkommt 🙂
    Schöne Fotos, Leonie ; da bin ich auf den Postin einer Woche mal gespannt ♥

    Ganz liebe Grüße, Vivi
    vanillaholica.com 

  5. 6. December 2015 / 21:00

    Awww sieht das schön aus, deine Fotos lassen bei mir Weihnachtsstimmung aufkommen!
    Alles Liebe,
    Caro von It’s Linnae

  6. 20. December 2015 / 21:38

    Die Bilder sind so mega-schön! Ich habe sie schon auf Snapchat gesehen. Da muss ich unbedingt auch bald hin!

    Liebe Grüße,
    Anna von 5pcncpt.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Inline
Inline