MONDAY UPDATE #5

MONDAY UPDATE #5

R E V I E W: I spent the last week in London. Although I had been to London several times during the last year, it was a first that I had some spare time to explore the city.

*Anzeige

Our hotel was situated in Camden close to the ASOS headquarters and right next to the Euston train station, from where you can take a train into the city center in no time at all. Next to several meetings with ASOS I had some time to meet friends, try new restaurants, and be a proper tourist for once. 🙂 There was one place I enjoyed especially much: the Café Name. The café is placed in Notting Hill and serves Raw Artisan cuisine. We had avocado and banana Rawtella Toasties and it was so delicious! Although the portions didn’t really satisfy my stomach, it was a nice meal. 🙂 I also visited Le Pain Quotidien at the Oxford Circus with my friend Tamara. Despite the fact that the restaurant belongs to a chain (I’ve been to their restaurants before, e.g. in Paris) I liked it a lot and they had avocado on the menu – that’s all that counts! 🙂 Once more, what impressed me most about London was Notting Hill. This week I had some time to stroll along Portobello Road and I was simply amazed by this beautiful corner of London.

P L A N S: From now on up to April there will be only few moments to catch my breath. After I came back from London I only spent a short Saturday in Hamburg and packed my suitcase for the next two stops: first Jamaica and then Milan. I am on Jamaica for what is most likely one of the most exciting projects I have done so far. Together with other bloggers from Spain, France and the US I will be part of a photo and video campaign for sunglasses. I’m always excited right before a big project but this time I am especially nervous but thrilled because I will go on this far away trip without Alex. I would have loved to stay on Jamaica a bit longer to see more of the island but I need to be in Milan on Wednesday because of a great project with Guess. In Milan I will have Alex back on my side as usual and we will spend the rest of the week in bella Italia! After Milan there is going to be more travelling and I will tell you plenty about it next Monday at the latest 🙂 On Jamaica I will have a tight schedule but I will try to keep you updated over Snapchat.

N E W  I N: Whenever I spend time with ASOS, I fall in love with a new piece! This time it is this amazing and special pair of over-knee boots that I have been eyeing for a while now. Up until this week they had always been sold out, but this time I got lucky. 🙂 Also, I was already in the mood for Jamaica and I fell for a summer dress with great lace-up details and a beautiful metallic bag. I linked these favorits of mine and a great light denim jacket as well as a cosy sweater in my ohhcouture boutique. 🙂 I hope you had a great start into the new week and I am sending you sunny greetings from Jamaica! Xx Leonie

//

R E V I E W: Die letzte Woche habe ich in London verbracht. Obwohl ich im letzten Jahr einige Male in London war, hatte ich bei diesem Besuch endlich etwas mehr Zeit die Stadt zu erkunden. Unser Hotel war in Camden in der Nähe vom ASOS Headquarter und direkt an der Euston Bahnstadion, von der aus man wahnsinnig schnell ins Centrum von London kommt. Neben einigen Terminen mit ASOS konnte ich auch etwas Zeit mit Freundinnen verbringen, neue Restaurants ausprobieren und ein bisschen Tourist sein. 🙂 Besonders gut hat mir das Café Name gefallen. Das Café ist in Notting Hill und serviert Raw Artisan Küche. Wir hatten Avocado und Bananen Rawtella Toasties und es war unheimlich lecker. Ich war zwar nicht lange satt, aber es war trotzdem ein schöner Restaurantbesuch. 🙂 Ansonsten habe ich beispielsweise mit meiner Freundin Tamara das Le Pain Quotidien beim Oxford Circus besucht. Obwohl das Restaurant zu einer Kette gehört und ich bspw. schon einmal ein Restaurant in Paris besucht habe, hat mir das Le Pain Quotidien echt gut gefallen, da die Lage so unheimlich super war und es kam Avokado – Das ist die Hauptsache! 🙂  Besonders gut hat mir wieder einmal Notting Hill gefallen. Zum ersten Mal bin ich auch ein wenig die Portobello Road entlang geschlendert und war einfach nur begeistert von dieser schönen Ecke Londons.

P L A N S: Bis zum April überschlagen sich die Ereignisse. Diese Woche war ich nach London nur kurz am Samstag zu Hause und habe meinen Koffer für die nächsten zwei Ziele gepackt. Diese Woche geht es für mich erst nach Jamaika und dann direkt weiter nach Mailand. Jamaika ist eins der aufregendsten Projekte, an denen ich bisher gearbeitet habe. Gemeinsam mit anderen Bloggern aus Spanien, Frankreich und den USA Shooten und Filmen wir eine Sonnenbrillen-Kampagne. Ich bin eh immer ziemlich aufgeregt, aber dieses Mal ganz besonders, weil ich die weite reise ausnahmsweise ohne Alex antrete. Am liebsten wäre ich natürlich noch etwas länger geblieben, um Jamaika zu erkunden, aber am Mittwoch geht es für mich bereits nach Mailand, wo ich an einem Projekt mit Guess arbeite. In Mailand habe ich dann auch wieder Alex dabei und wir werden den Rest der Woche noch in Bella Italia bleiben. Danach geht es dann gleich aufregend weiter und ich werde euch spätestens nächsten Monat noch mehr davon erzählen. 🙂 In Jamaika erwartet mich ein sehr straffer Zeitplan, aber ich werde euch versuchen so gut es geht über Snapchat mitzunehmen.

N E W  I N: Immer wenn ich bei ASOS bin, vergucke ich mich in einige neue Teile! Dieses Mal habe ich mich in diese unheimlich besonderen Overknees verguckt, die ich schon eine ganze Weile suche. Bisher waren sie immer ausverkauft, aber dieses Mal hatte ich Glück. 🙂 Außerdem war ich schon in Jamaika Stimmung und hab mich in ein sommerliches Kleid mit tollem Lace-Up Detail und eine wunderschöne metallische Tasche mit tollen Details verliebt. Ich habe euch diese neuen Lieblinge sowie eine tolle leichte Denim Jacke und einen kuscheligen Pulli in meiner kleinen ohhcouture Boutique verlinkt. 🙂

Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche und schicke euch ganz viel Sonnenschein aus Jamaika. xx Leonie

Follow via BLOGLOVIN  – FACEBOOK – PINTEREST<3

Monday_Update_Instagram_london


Follow:
SOCIAL

19 Comments

  1. 2. February 2016 / 8:17

    Puh ich kann mir vorstellen, dass das eine ziemlich aufregende Woche für dich war! Und als ich dann noch auf Snapchat gesehen habe, dass dein Gepäck nicht ankam hatte ich sooo unglaubliches Mitgefühl mit dir! Ich wüsste gar nicht was ich da gemacht hätte.. wahrscheinlich die ganze Zeit geweint!
    Naja auf jeden Fall wünsche ich dir noch ganz viel Spaß und einen sicheren und guten Flug nach Mailand! 🙂
    Liebe Grüße,
    Elena
    ___________________________________
    http://annelenafashion.com/
    ____________________________________

  2. 2. February 2016 / 9:13

    Ich liebe dein Monday Update und wünsche dir eine tolle Zeit auf Jamaika <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  3. 2. February 2016 / 10:12

    Wahnsinn, was für ein vollbepackter Kalender du hast. #girlsboss mäßig unterwegs scheint es wirklich so, als ob alles immer nach Plan verläuft (was ich mir auch für Alex und dich wünsche)
    Irre was ihr jetzt schonwilder vorhabt, und z was ihr kommt.
    Viel Kraft und natürlich Spaß dabei 🙂

    Ich bin mir sicher es werden wieder unfassbar coole Projekte dabei sein, und tolle Geschichten dabei raus kommen.

    Liebe Grüße,
    Vivi <3
    vanillaholica.com

  4. 2. February 2016 / 10:26

    Jamaika ist bestimmt super. Trotz des vollen Terminkalenders. Bin schon auf deine Erzählungen gespannt

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

  5. 2. February 2016 / 11:43

    Viiiiel Spaß in Jamaicaaa mit Tommy Hilfiger (wenn ich das richtig mitbekommen hab) 😉

    liebste Grüße,
    Vicky

  6. 2. February 2016 / 18:26

    Das Café in Londin klingt super – zumindest sieht das Foto toll aus 🙂
    Wünsche dir viel spass auf Jamaica, auch wenn es nur ein kurzer Trip wird, wirst du sicherlich einiges von der Insel sehen können.

    x jasmine

    http://www.editorielle.com

  7. L&A
    2. February 2016 / 20:02

    Tolle Impressionen aus London! Ich war im Herbst das erste Mal dort und hab mich sofort verliebt!

    Liebe Grüße,
    L&A
    http://www.lawayoflife.com

  8. 2. February 2016 / 20:30

    Eine wunderschöne Zusammenfassung! Ich war ja schon ganz begeistert als ich Notting Hill bei Snapchat entdeckt habe 🙂 Diese beiden Cafés hören sich auch wirklich super gut an! Hut ab für deine Planung, ich wette ich würde mich heillos verzetteln, wenn ich direkt aus Jamaika nach Mailand aufbrechen müsste 😀

    Liebst ♥
    Lea Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

  9. 2. February 2016 / 21:51

    Wahnsinn was du alles in so kurzer Zeit erleben darfst!
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei 🙂

    Liebste Grüße ♥ Mai
    http://www.sparkleandsand.com

  10. 2. February 2016 / 22:43

    Liebe Leonie,
    Ich wünsche dir noch tolle Tage in Jamaika! In deinen Snaps kann man ja alles wunderbar verfolgen. Wirklich eine traumhafte Landschaft ?
    Alles liebe,
    Laura

  11. Leonie
    Author
    3. February 2016 / 1:57

    Awwww daaaaanke Liebes <3

  12. Leonie
    Author
    3. February 2016 / 1:59

    Vielen lieben Dank <3 Als ich nachts ankam und es deutsche Zeit 5 Uhr nachts war und das Gepäck weg war bin ich auch emotional geworden! Aber da war auch vielZeugs drin für das Shooting und dann noch alle Hygieneartikel, das ist echt fies! Ab jetzt nehme ich immer einen kleinen Carry-On Koffer mit! 🙂 <3

  13. 3. February 2016 / 11:17

    Oh die Overknees sind so cool – die stehen dir sicher hervorragend. Passen genau zu dir!!!
    Ich bin auch bald in London und würde gerne das Cafe Name ausprobieren indem du warst – leider finde ich dazu nix online. Kannst du mir eventuell eine Website oder Adresse nennen?

    Danke!

    Alles Liebe,
    Simone
    http://www.rebelliouslace.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Inline
Inline